Hast du einen defekten "Akku" oder Batterie?
Spare dir doch die teure Reparatur!

... denn zu 97% ist der Akku bzw. wiederaufladbare Batterie NICHT kaputt!
Lies einfach, wie du deine "defekten" Batterie einfach wiederbeleben kannst....

Kennst du das auch?

Du hast dir ein superteures Mobiltelefon, sog. Smartphone gekauft.
Es macht enorm Spass. Es kann enorm viel. Es ist dein mobiler Computer.

Und es hält auch meistens ein bis max. 2 Tage mit einer Aufladung. Je nach dem wie oft und lange du es verwendest.

Meist wird es dann am Abend nochmals angesteckt, damit es am nächsten Morgen auch wieder voll geladen ist.

So weit so gut!

Aber nach einigen Monaten schon, merkst du, dass die Batterie nicht mehr so lange hält wie am Anfang, als es noch neu war. Das Telefon hält dann oftmals nicht einmal mehr einen Tag lang.

Du ärgerst dich, denn jetzt muss man das Ladegerät mitnehmen. Oder vielleicht bist du schon fortschrittlicher und hast ein Solarpanel Ladegerät für 15-20 EUR gekauft.

Gut, aber alles muss man unterwegs mithaben - oder eben den Akku neu aufladen. Das heisst, nicht nur, dass es unbequem ist - nein - es benötigt zusätzlichen Strombedarf, den du ja zahlen musst.

Erfahre anschließend, wie du diese Batterie ganz einfach "reparieren" kannst....

samsung s6 mobiltelefon

  • Einfach wiederbeleben

  • Günstige Eigenreparatur

  • Tausende wenden es schon erfolgreich an

  • Keine Vorkenntnisse notwendig!
akku reparatur apple macbook pro

Anderes Szenario - gleiches Problem!

Ernst, nennen wir ihn mal so. Ernst hat ein neues Notbook gekauft. Auch mit dem kann er bis zu 8 Stunden ohne Aufladung arbeiten. Tolle Sache, weil er ja auch unterwegs, er fährt sehr oft mit der Bahn, damit seine Arbeiten durchführen kann.

Tja, nun nach ca. einem Jahr allerdings, lässt  der Akku deutlich nach. Fast nur noch die Hälfte an der täglichen Leistung.

Ernst denkt sich: "Was habe ich doch falsch gemacht?" Er weiss ja schon aus vielen Informationen, dass man den Akku, also das Notebook nicht ständig am Netzteil lassen soll, sondern nach Möglichkeit mit dem Akku fast bis zum Ende arbeiten soll.

Er weiss auch, dass moderne Akkurs, der heutigen zeit - sog. NiMh Akkus sind und keinen "Memory Effekt" haben. Das stimmt zwar, allerdings nur bedingt. Auch aktuelle wiederaufladbare Batterien haben einen kleinen Memory Effekt.

Daher kommt nun mein erster Tipp

Profi Tipp No1:

Wenn möglich, IMMER das Gerät VOLL aufladen und komplett benutzen, bis es von selbst ausgeht....

Keinesfalls mittendrinnen neu aufladen. Es ist manchmal nicht möglich, aber das verlängert die Kapazität des Akkus enorm. Ausserdem ist die Lebensdauer eines Akkus deutlich höher.

Dies ist ein ganz wichtiger Schritt, die wiederaufladbare Batterie länger am Leben zu halten.

Interessant! Hast du das gewusst?

Da gibt es noch viele Beispiele wie: E-Bikes, Hooverboards, Ferngesteuerte Fahrzeuge, E-Mobile, eben alles was wiederaufladbare Batterien, oder Akkus besitzt! Die Lebensdauer kann man mit der oben beschriebenen Methode deutlich verlängert werden.

autobatterie reparatur
Die oben beschriebenen Beispiele, sind ganz normale tagtägliche Szenarien. Es gibt noch hunderte Beispiele dich ich noch aufzählen könnte.

Autobatterien!

Auch diese haben leider nur wenige Jahre an "Lebensdauer", bis sie kaputt sind. Das denken viele. Du hast vielleicht auch schon eine defekte Autobatterie gehabt.

Was hast du dann gemacht? Ja, so wie die Meisten, ins nächste Autoersatzteilgeschäft gegangen und eine neue gekauft. Oder aber, noch schlimmer....

In die Autowerkstatt gefahren und tauschen lassen....

Nicht nur, dass dies enorme Entsorgungskosten als Sondermüll bedeutet und unser Umwelt stark belastet. Vieles wird leider nicht fachgerecht entsorgt. Nein !....

Das Alles kostet dich ENORM VIEL GELD. Eine Autobatterie kostet im Schnitt ab  €100,- und mehr, je nach Modell und Amperstunden.
Das gleiche gilt ja auch für Batterien aus Mobiltelefonen, oder gar Notebooks. Das kann schon mal ordentlich ins Geld gehen....

Ich habe einen ganz einfachen Weg gefunden, wie man alle diese Batterien, zumindest 97% davon wiederbeleben kann. Du musst dir nicht jedes Mal einen neuen Akku oder Batterie kaufen. Du kannst das selbst, OHNE Vorkenntnisse auch selbst ganz, ganz einfach reparieren.

Willst du ganz genau wissen wie es geht?

Ach ja! Sorry habe vergessen mich vorzustellen....

Mein Name ist Helmut. Helmut Eder und ich bin für die Modern Tech Ltd. in London tätig. Dieses Unternehmen beschäftigt sich mit alternativen Technologien, wie z.B auch zum Thema >>Spritsparen<<.

Daher auch diese nützlichen Informationen für dich zum Thema Batterien regenerieren. Es würde mich freuen, wenn ich dir mehr Info´s in dein Email Postfach zusenden darf. Denn meine Erläuterungen sparen dir bares Geld!

Bis dann, dein
Helmut

 

 

akkureparatur mit helmut eder